Motorradtransport über das Darien Gap – von Panama nach Kolumbien per Luftfracht

Da ja doch hin und wieder ein paar Leute die Panamericana fahren und nicht genau wissen, wie sie das Darien Gap zwischen Panama und Kolumbien überqueren sollen, hier meine Erfahrungen mit dem Luftfracht-Transport mit Girag Air Cargo.

Am populärsten ist wohl die Überfahrt mit dem Schiff „Stahlratte“ von Panama nach Kolumbien (Cartagena). Der Transport kostet 900 Dollar für Mensch und Maschine. Für mich war das keine Option, da ich bis zum nächsten Termin fast zwei Wochen hätte warten müssen – und zwei Wochen Unterkunft und Essen in Panama kosten auch Geld, sodass es fast das gleiche gekostet hätte (Preise weiter unten).

Ich habe an einem Mittwoch eine Mail an Girag geschrieben, am Samstag habe ich die XT1200Z zum Flughafen gebracht und schon einen Tag später war es in Kolumbien. Von daher: sehr schnelle und unkomplizierte Abwicklung.

Man fährt zum Frachtterminal des Flughafens in Panama City und sucht/fragt nach dem unscheinbaren Girag-Büro. Die Mitarbeiter wussten Bescheid und wollten Pass und Fahrzeugschein haben, um davon Kopien zu machen. Innerhalb kurzer Zeit wurde der Luftfrachtbrief in Kopie ausgestellt und eine Rechnung geschrieben. Mit der Rechnung geht man zwei Eingänge weiter und bezahlt 902 Dollar all inclusive in bar (Kreditkartenzahlung ist nicht möglich, aber nur hundert Meter vom Girag-Büro ist eine Bank). Um die Zoll-Abwicklung muss man sich nicht kümmern, das macht Girag. Es wird nach gefährlichen Gütern in den Koffern gefragt, aber anscheinend wird das Motorrad/die Koffer nicht geröntgt, denn sonst hätten sie meine Gaskartusche für den Kocher gesehen. Die Koffer können voll sein, ich hatte meine Gepäckrolle aufgeschnallt und sogar Helm und Jacke ans Motorrad geschlossen – alles kein Problem. Das Motorrad muss nicht verpackt oder in eine Kiste geschoben werden, es wird einfach abgestellt und das war‘s. Der Tank sollte allerdings fast leer sein, die Batterie muss abgeklemmt werden. Ein Mitarbeiter macht noch Fotos vom Motorrad und eventuell bereits vorhandenen Beschädigungen.
Innerhalb einer Stunde war alles erledigt und man kann sich ein Taxi zurück in die Stadt nehmen oder gleich am Passagier-Terminal ein Ticket für sich selbst kaufen. Vielleicht wird es etwas günstiger, wenn man länger im Voraus bucht, aber in der Regel liegen die Flüge von Panama City nach Bogota bei rund 450 Dollar. Macht in der Summe 1350 Dollar.

Abwicklung in Bogota/Kolumbien

Auch hier keinerlei böse Überraschungen. Das Fracht-Terminal liegt gleich auf der anderen Straßenseite vom Passagier-Terminal. Nach der Landung geht man zu Fuß rüber, zum Girag-Büro und legt die Kopie vom Luftfrachtbrief vor. Man bekommt das Original und noch einen Stapel Blätter und wird zum Zoll geschickt. Das Gebäude ist vielleicht 200 Meter entfernt, und in der entsprechenden Abteilung sieht es aus wie in einer deutschen Zulassungsstelle. Ein modernes Großraumbüro mit vielen Computern – überhaupt nicht zu vergleichen mit den Zoll-Bruchbuden, die man hier unten manchmal an den Landgrenzen sieht. Die Beamten machen das nicht zum ersten Mal und wissen, was man will. Zusammen wird ein Formular für die temporäre Einfuhr ausgefüllt, dann geht die Beamtin mit runter zum Motorrad, prüft die Fahrgestellnummer, und wenn alles ok ist hat man innerhalb einer Stunde (vielleicht etwas länger) sein Motorrad komplett aus dem Flughafen/Zoll.

Die XT1200Z kam genauso an, wie ich es abgegeben habe. Keine Beschädigungen, alles war da und sah genauso aus wie vorher. Ich bin mit der Abwicklung mit Girag Air Cargo absolut zufrieden und kann es empfehlen.

Seit Anfang 2015 verkehrt zweimal wöchentlich zwischen Panama und Kolumbien eine große Fähre, genauer gesagt zwischen Colon und Cartagena. Preis für ein Motorrad: 459 US-Dollar, Personenticket One-Way: 249 US-Dollar. In Summe also rund 700 $ und damit rund die Hälfte der Luftfracht. Fraglich bleibt, wie lange die Fähre in Betrieb bleibt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s