Impressum

Mathias Heerwagen
Albrechtstraße 54
99092 Erfurt
panamericana-2012@gmx.de

Urheberrecht

Die Inhalte von panamericana2012 unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Text-Zitate im üblichen Rahmen sind zulässig, eine Zweitverwertung von Texten und Bildern ist ohne vorherige Zustimmung nicht gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Links

Dieser Blog enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung von panamericana2012 ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf der Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

6 Kommentare zu “Impressum

  1. Klasse Seite.
    Fuer mich sehr interessant da ich ab mitte naechsten Jahres eine ahnliche Tour, zu zweit auf einer GS, vorhabe.
    Leider habe ich noch keine Idee wie das mit der Einreise in USA, ohne Rueckflugticket da die Rueckreise erst ca. 1 Jahr spaeter aus Suedamerika erfolgen soll, funktionieren koennte.

    Es muss doch eine Moeglichkeit (genehmigung der US-Botschaft etc) geben?

    • Hallo Siegfried,
      danke, schön zu hören.
      Das Problem mit dem Rückflug haben anscheinend alle, ich habe halt einfach irgendeinen billigen Flug zurück nach Deutschland gebucht – mit der Absicht, ihn verfallen zu lassen. Condor sagte mir aber, dass man den Flug auch noch umbuchen kann, wenn man bereits im Land ist. Heißt: einreisen in die USA mit dem gültigen Rückflugticket. Wenn du drin bist, buchst du einfach den Rückflug um – z.b. irgendwo aus Südamerika zurück nach D. So geht’s wohl am besten. Viel Spaß bei der Planung!

  2. hallo mathias , super sache, echt klasse ! bin am basteln meiner südamerika tour , wenn es klappt ende 2013 . ich habe eine frage bezüglich reifenpanne bei schlauchlosen reifen: ist die ,,reifenbude „ in der lage das zu ,,flicken„? ich habe bisher nur berichte von motorrad reisenden gelesen die hatten – mit schlauch- . danke im vorraus

    • Hallo Thomas,
      lese gerade Deine Frage. Meine dringende Empfehlung: auch bei Schlauchlosreifen immer Schläuche einziehen. Diesen kannst Du unterwegs „in the middle of nowhere“ selber flicken. Ich führe sogar einen Ersatzschlauch mit und habe diesen auch bereits benötigt (Top Of The World Highway von Alaska nach Canada). Tipp: den Reifenwechsel bereits zuhause trainieren und entsprechendes Werkzeug mitführen!
      Gruß aus (z.Z.) Mexiko
      Hannu

      • hi hannu. ich habe erst jetzt deine antwort gelesen, danke dir! ich bin ab mitte dezember in süd amerika unterwegs und werde von brasilien aus starten……gruss und gute fahrt thomas

  3. Hallo Matthias

    wir haben uns im Mai 2014 kurz beim Teschtreffen getroffen.

    Du hast hier eine richtig tolle Plattform geschaffen für Panamerikana Reisende und solche wir wir die noch planen.

    Wir, das sind meine Frau und ich, und wir wollen die PA zuzweit auf einem Motorrad fahren.

    Würd mich freuen wenn du mir zurückschreibst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s